SC004: Mittelspiel

Diesesmal geht es um das Mittelspiel. @elozwerg und @frackerfracken erklären wie man aus der Eröffnung in das Mittelspiel übergeht. Es werden gleich zwei Partien besprochen und seziert.

Am Ende gibt es noch zwei kleine Hausaufgabe (siehe unten) damit ihr bis zum nächsten Cast etwas zum Üben habt.


Shownotes vom 19.7.2012 – SC004 – “Das Mittelspiel”

  • mit
  • Hinweise
  • Mittelspiel
    • Damengambit mit Tarrashverteidigung
      • 1.d4 e6
      • 2.c4 d5
      • 3.Nc3 c5
      • 4.e3 Nc6
      • 5. b3 Nf6
      • 6. Bb2 Be7
      • 7. Ng1e2 O-O
      • 8. g3 Rb8
      • 9. Bg2 b6
      • 10. O-O  Bb7   # ende Eröffnung und begin Mittelspiel
      • 11. Qd2 a6
      • 12. Rad1 dxc4
      • 13. bxc4 Nb4
      • 14 a3 Bxg2
      • 15. Kxg2 Nc6
      • 16. d5               # Gegner gibt auf wg. Läufer auf e7 hängend
    • Mögliche alternative:
      • 16.d5 exd5
      • 17.cxd5 Ne5
      • 18.d6 Nc4
      • 19.dxe7 Qxd2
      • 20.exf8=Q+Kxf
      • 21.Rxd2 Nxd2
      • 22.Rd1Nc4
      • 23.Bc1 …  # noch spielbar
    • Fiancetto Läufer
    • Zweite Partie, Eröffnung: Sizilianisch klassisches System mit zweitens e6
      • 1.e4 c5
      • 2.f4 Nc6
      • 3.Nf3 e6
      • 4.Nc3 d5
      • 5.d3 d4
      • 6.Ne2 Nf6
      • 7.Ng3 Be7
      • 8.Be2 O-O
      • 9.O-O Qc7
      • 10. Qe1 Bd7  # Ende Eröffnung/Entwicklung
      • 11. a3 b5
      • 12.Kh1 a5
      • 13. b3 b4
      • 14. a4 Rac8
      • 15.Bd1 Ng4
      • 16.Nxd4Nxd4
      • 17.Bxg4 Nxc2
      • 18.Qd2Nxa1
      • 19.Qb2 Nxb3
      • 20.Qxb3Qc6
      • 21.Bb2 c4
      • 22.dxc4Qxc4
      • 23.Qd1 Rfd8
      • 24.Qa1f6
      • 25.Be2 Qc2
      • 26.Bd1 Qd2
      • 27.Bb3 Kh8
      • 28.Qa2 Rc6
      • 29.Nh5 Rdc8
      • 30.h3 Rc2     # weiß gibt auf
  • Hausaufgabe für die nächste Folge:
    • Weiß am Zug erzwingt Remis, FEN:
      • 8/p1p5/3p4/p3p3/k4p2/2K3pB/7p/8 b – – 0 1
    • Weiß am Zug und Matt in 18 Zügen, FEN:
      • k7/Pp6/1Pp5/2Pp4/3Pp3/4P3/5P2/6K1 w – – 0 1

 

Flattr this!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *